top of page

Dermal Anchor / Skin Diver

  • Abheilungsdauer: ca. 2-4 Monate
     

  • Schmuckoptionen: verschiedene Aufsätze
     

  • Positionierung: an jeglicher, anatomisch möglicher Stelle

Der Dermalanker oder Skin Diver sind beides Varianten eines ähnlichen Vorgangs zur Platzierung eines Oberflächenpiercings.

Die Platzierung ist also abhängig von der Größe des Areals und der Menge des Gewebes, welches vorhanden ist. Zudem solltest Du Dir natürlich auch Gedanken über die Sinnhaftigkeit mancher Stellen machen, denn z.B. im Handbereich wird ein solches Piercing nicht halten. Die Gefahr der Abstoßung oder des Herausreißens ist zu hoch.

Die Stelle sowie die Anzahl ist nach Möglichkeit variabel und der Kreativität sind da so gut wie keine Grenzen gesetzt.

Als Oberflächenpiercing ist einer erhöhten Gefahr des Herauswachsens ausgesetzt und kann zur Narbenbildung führen.

Bei Unsicherheiten, Fragen und Problemen wende Dich bitte ganz ohne Scheu an uns. Zu unserem Service gehört auch eine ordentliche Nachsorge und wir sind sehr gerne für Dich da.

golden rules

Dermal Anchor

keep an eye on it

& be careful

Bei Dreimal Anchor und Skin Diverse ist Achtsamkeit sehr, sehr wichtig. 
Bitte spiel oder kippel nicht am Schmuck, dieser sollte möglichst ruhig in der Haut liegen. Sei auf jeden Fall aufmerksam und melde Dich rechtzeitig bei uns, wenn Du das Gefühl hast, dass das Piercing von Deinem Körper abgestoßen wird. Wenn wir es rechtzeitig entfernen, im Fall der Fälle, vermeiden wir eine starke Narbenbildung.

Generell gilt:
 

  • 3-6 Wochen keine Sauna, Solarium, Schwimmbad oder Vollbad
     

  • Kontakt mit Shampoo, Haarspray, Kosmetika vermeiden
     

  • die ersten 2-3 Tage keine blutverdünnenden Medikamente einnehmen
     

  • Kleidung vorsichtig an- und ausziehen, damit Du nicht hängen bleibst
     

  • vermeide Druck auf das Piercing: Schlaf die erste Zeit bitte nicht auf dem Bauch

Dermal Anchor
bottom of page